Kinderbauernhof Rickelshausen

Der Kinderbauernhof bietet Grundschulkindern mit erheblichen sozialen Schwierigkeiten und Entwicklungsverzögerungen  die Möglichkeit schulischen und sozialen Lernens. Auf dem Kinderbauernhof gibt es zwei Grundschulklassen sowie zwei Tagesgruppen.

Schule und Tagesgruppen sind integriert in den Tagesablauf, der von den hier lebenden und zu versorgenden Tieren – Pferde, Ziegen, Hühner, Meerschweinchen – vorgegeben wird.


Unterstützt wird die schulische und pädagogische Arbeit durch eine enge Kooperation mit kinderpsychiatrischen Fachkräften.