Hannah-Arendt-Schule

Unsere Schule in Singen besteht aus zwei Aussenstellen.

Eine Grund- und Werkrealschulklasse ist in die Johann-Peter- Hebelschule in der Südstadt räumlich integriert.
Eine weitere Grund- und Werkrealschulklasse befindet sich in der Waldeck-Schule.

In beiden Außenstellen haben verhaltenschwierige Kinder die Möglichkeit, in einer kleinen Lerngruppe individuell gefördert zu werden.

Es findet eine enge Kooperation mit der Regelschule statt.

Gemeinsame Aktivitäten mit Regelklassen und "Schnuppertage" erleichtern die stufenweise Rückführung in die Regelschule.

Neben der Beschulung in einer unserer Außenstellen, ist auch eine inklusive Beschulung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in einer Regelklasse an beiden unserer Standortel in Singen möglich.